Bauausschuß vom 5.2.14, TOP 13

Da gings um Klo vom Campingplatz. Der Stadtrat hatte mal zugestimmt, die sanitären Anlagen am Campingplatz zu modernisieren.

Die Stadt hat dazu einen Vorschlag erarbeitet. Kosten etwa 762 000 Euro.

Für das Geld gibts dann neue Klos und Duschen für die 75 Camper, sowie Klos für die Großgastronomie und ein tolles Mülltonnenhäuschen, Geräteschuppen und was man sonst noch so braucht.

Man gönnt sich ja sonst nix.

Die Räte waren eher pikiert. Eine abgespeckte Version wäre vielleicht auch schon für 40 000 Euro weniger zu haben. Leider läßt sich aber die Anlage am Badweiher schlecht mit dem Flußbad der CSU an der alten Floßlände kombinieren. Oder man bringt die Toiletten und Naßzellen auf halbem Wege im neuen Parkhaus Hatzplatz unter ….

Es gibt viel zu tun !

 

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.