Bauausschuß vom 5.2.14, TOP 12

Das Uralt-Krankenhaus wird nicht abgerissen. Frau Reith konnte es einfach nicht glauben.

Dann ging es um die mögliche Bebauung des noch nicht bebauten Teil des Grundstückes. 3 + Laternengeschoß oder maximal 4 Geschoße. Das nahm Zeit in Anspruch.

Und daß man alles offen halten müsse. Bis hin zum von der CSU nicht mehr geforderten Kreisverkehr. Ob man da als Stadtrat wirklich nochmal gefragt werden würde, oder ob man nicht schon besser heute alles festlegen sollte.

Nun, auch diese Aufgabe wird der neue Stadtrat zu bearbeiten haben.

 

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.