Brennelementesteuer, Bundespräsident, Eitelkeit

Ach, was haben sich die Christen und die FDP da wieder einfallen lassen.

Die Atomkraftwerke sollen laufen, bis sie auseinanderfallen. Der dadurch enstehende Gewinn der Kraftwerksbetreiber soll deshalb zum Teil durch die Regierung abgeschöpft werden.

Die Kraftwerksbetreiber haben mittlerweile festgestellt, daß sie die ihnen daurch entstehenden „Mehrkosten“ nicht von ihrem Gewinn abziehen möchten, sondern lieber auf den Strompreis und damit auf uns umlegen…..um doch den ganzen Reibach selber einzustreichen.

Das war von vornherein schon klar. Aber mit einem neuen Gesetz  – dem Brennelementesteuergesetz – da hört sich das Ganze doch schon deutlich besser an. Diese Regierung, sie handelt eben einfach ….

Dieser Kanzlerin sind wir scheißegal. Alles was die will ist, länger Bundeskanzler(in) zu sein als ihr Vorgänger. Dem wird sie alles unterordnen.  

Deshalb wird Wulff Bundespräsident werden müssen. Es hätte auch von der Leyen sein können. Hauptsache wieder ein möglicher Bundeskanzler ist aus dem Feld geschossen…Wie auch der liebe Guttenberg. Läßt sich als Kanonenfutter ……

Dumm ist die Frau ja nicht. Sollte sie ihre Energie vielleicht besser für dieses Land einsetzen – und nicht nur für ihre Eitelkeit.     

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.