Mitnahme Mitnehmen Mitgenommen

Ich weiß ja nicht was man als Papst so verdient. Damit meine ich jetzt nicht die Strafen Gottes.

Sondern mehr weltlich. Also die Gehaltseinkünfte eines Papstes. Braucht er eigentlich ein Gehalt, wo er doch im Vatikan sicher doch eher keine Ausgaben aus der eigenen Tasche bestreiten muß?

Aber wahrscheinlich möchte er das angesammelte Vermögen jemandem vererben. Seinem Bruder vielleicht. Oder der Familie ? Oder seinen Kindern ? Oder der katholischen Kirche ?

Es würde mich ja schon interessieren, ob der Benedikt als Papst auf seine Pension als ehemaliger Kardinal von München verzichtet hat. Andererseits wäre es natürlich eine Ehre, den bayerischen Papst auch künftig mit bayerischen Steuergeldern zu verwöhnen. Auch der Papst muß doch wohl das Geld zusammenhalten, man weiß ja nicht was noch auf einen zukommt!?  

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.