Archive for August, 2010

Knappste Kalkulation bei den Atomkraftwerken

Freitag, August 27th, 2010

Müssen die Kraftwerke künftig nicht nur eine Brennelementesteuer sondern noch zusätzliche weitere Abgaben bezahlen, können sich die Atomkraftwerksbetreiber die Atomkraftwerke einfach nicht mehr leisten. Sagen die Betreiber. Alles knappst kalkuliert.

Da ist es ja gut und von Vorteil, daß der Steuerzahler und nicht die Betreiber für Forschung,  das Suchen von Endlagern sowie die Einlagerung des Mülls oder  – falls schon irgendwo dummerweise falsch weil ungeeignet eingelagert – geldmäßig zuständig ist.

Nett von uns, daß wir das alles schon mal den Betreibern abgenommen haben. Dadurch können sie uns ja wenigstens mit billigem Atomstrom versorgen. Leider muß der jetzt teurer werden, weil man ja Brennelemente usw. 

Wenn man aber die Kosten alle außer acht lassen würde, wäre der Atomstrom ja sowas von kostengünstig. In den USA müssen die Betreiber selber für die Kosten aufkommen, weshalb das Interesse der Stromlieferer neue AKW´s zu bauen in den letzten Jahrzehnten äußerst gering war. Es rechnet sich nicht.

Anders in Deutschland. Da zahlt der Stromverbraucher und der Steuerzahler. Und die AKW´s verdienen. Soviel, daß sie dauernd irgendwo im Ausland neue Kraftwerke kaufen können. Und der Gewinn ? Wer bekommt den ? Der Steuerzahler ? Der Staat ? Frau Merkl als Spende ?

Das Bundespräsent beklagt sich über das Volk

Dienstag, August 24th, 2010

Das neue Bundespräsent… der hat gar nicht begriffen, weshalb ihn Angie als Bundespräsent haben wollte…. wieder ein Konkurrent weniger !

Das Präsent ist mit seinem Volk unzufrieden. Wo doch die Politiker nur eines im Sinn haben: Alles zu tun für die Republik und seine Bewohner….Schaden von ihm wenden, den Nutzen mehren….

Um Himmels willen, von welchem Baum ist der denn gefallen. Nicht auf den Hintern, es hat wohl den Kopf erwischt.  

Das Volk hat ihn jedenfalls nicht gewählt, das war schon eher Angie….aus bekannten Gründen. Und das Präsent glaubt tatsächlich, es wäre normal und üblich Jungspunde zum Präsent zu machen.  Wie blind kann man sein, obwohl die Augen eigentlich noch ihre Dienste tun.

Statt den Poltikern auf die Finger zu klopfen, beschwert er sich über sein Volk. Such Dir halt ein anderes . Geh heim, sobald die Pensionsberechtigung es hergibt. 

Stoiber soll recht bekommen

Dienstag, August 24th, 2010

Der Ex-Ex hat sich wohl vor einigen Wochen dahingehend geäußert, würde bei den nächsten Wahlen (rot)rotgrün an die Macht kommen, wird es erst mal eine ganze Weile so bleiben.

Was sollen die Leute denn auch anderes wählen, nachdem sie vielleicht womöglich doch endlich begriffen haben, wie sie von schwarzgelbschwarz verscheißert werden.

Die Umverteilung von unten nach oben nimmt immer größeres Ausmaß an.  Je unverschämter dies geschieht, desto eher begreifen die Zahlenden dies auch. Hoffentlich. Die CDU CSU FDP, bei diesen handelt es sicht halt mal nicht um Volksparteien.

Sie wollen nur möglichst vielen Leuten in die Taschen greifen, um es in einigen wenigen Taschen wieder abzuladen. Gleich und gleich gesellt sich gern, heißt es wohl.

Man könnte auch sagen: Schneeballsystem. Viele Leute zahlen ein, nur wenige machen den Reibach.

Und weil es der Industrie-Lobby zu doof ist, die Regierungsgeschäfte gleich selber zu erledigen, hält man sich eine Regierung. Wir spenden und halten euch am Leben, ihr revanchiert euch entsprechend.

Wie sagte doch jemand völlig treffend? Frau Merkl dachte sie wäre an der Macht; dabei ist sie lediglich die Regierung. Aber sie ist auch damit zufrieden. Solange ihr die Industrie immer wieder auf die Schulter klopft und sie für ihre Regierung lobt.