Archive for Februar, 2010

Westerwelle verspricht sich

Freitag, Februar 19th, 2010

Westerwelle tönte heute:

„Keine Leistung ohne Gegenleistung“

und meinte damit natürlich die faul in ihrer Hängematte herumliegenden nutzlosen, arbeitsfaulen Hartz-IV-Empfänger.

Die Hotelbesitzer Mövenpick haben in letzter Zeit drei Spenden an die FDP abgesetzt. In nennenswerter Höhe, sprich sie mußten veröffentlicht werden

Wie meinte er das nun, der Herr Westerwelle ?

„Keine Leistung ohne Gegenleistung“.

Es ist natürlich nur Zufall, daß die Mehrwertsteuer für Hotelübernachtungen von 19 auf 7 Prozent reduziert wurde. Eigentlich hat Westerwelle damit nur eine Forderung der Linken (!) aus ihrem letzten Wahlrogramm umgesetzt, und jetzt wird er dafür beschimpft?!

Das versteht er nicht.

In dem Zusammenhang muß natürlich auch erwähnt werden, daß CDU und CSU ein mehrfaches an Spendengeldern erhalten haben als die FDP.

Selbstverständlich wurden von CDU und CSU keinerlei Leistung den Spendern gegenüber erbracht. Sünden täten sie sich fürchten. Bei den Christen stirbt die Hoffnung zuletzt ????

CSU: Keine kostenlosen Kindergartenplätze

Mittwoch, Februar 10th, 2010

So stand es im Münchner Merkur!

„Bayerns Kindergärten bleiben grundsätzlich kostenpflichtig. Es sei unsozial, auch gut verdienenden Eltern eine Gratis-Kinderbetreuung zu ermöglichen, sagte Sozialministerin Christine Haderthauer (CSU). “

Anderes gilt natürlich beim Kindergeld. Selbstverständlich erhalten gut betuchte Eltern nicht den gleichen Euro-Betrag für ihr Kind wie Normalverdiener….Sie erhalten auf ihrer Steuerkarte stattdessen einen entsprechenden Freibetrag, was ihnen deutlich mehr Euros einbringt als das schnöde Kindergeld …

Dann fällt es auch einfacher dem lieben Kind die passenden Designer-Klamotten zu kaufen, damit es sich auch entsprechend abheben kann von seinen Mitschülern….

Für das entsprechende „Mehrgeld“ kann man dann auch noch (leichter) das Geld für den Kindergarten aufbringen, hier sollen ja schließlich alle Kinder und Eltern gleich behandelt werden….  

Bla, bla, bla .